Geistlich fit

Täglicher E-Mail-Newsletter mit Andachten, kurzen Audio- oder Video-Botschaften, Gebetsaufrufen, weiterführendem Material und Gebetsanliegen.

Anmelden

E-Mail-Newsletter

Neue Aktionen, Angebote und Veröffentlichungen. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versandt. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Anmelden

Phil 2,5 (Luth): "Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht." (aus der englischen NIV: „... have the same mindset as Christ Jesus” – habt dieselbe Gesinnung wie Jesus Christus)

Nicht „annährend“ gleich, nicht „so etwa wie“ die Gesinnung Jesu, sondern dieselbe Gesinnung! Ich greife gerne auf andere Übersetzungen zu – auch mehrere englische Übersetzungen – um ein abgerundetes Verständnis eines biblischen Texts zu gewinnen. Ich teile gerne mit Euch, was ich dabei entdeckt habe!

Dieselbe Gesinnung – Jesus gleich, nicht nur ähnlich

Es ist Gottes ausgesprochener Wille, dass wir immer weiter im Glauben heranwachsen, um Jesus immer ähnlicher zu werden – nicht nur im „Sein“ sondern auch im „Tun“! Ich hebe einige „Statements“ aus Johannes 14 und 15 hervor, um dies zu verdeutlichen. Atmen Sie tief durch, lesen Sie langsam mit großer Aufmerksamkeit und genießen Sie eine köstliche biblische „Mahlzeit“:

Johannes, Kapitel 14: (Jesus spricht…)

Vers 12: "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue, und wird größere als diese tun; denn ich gehe zum Vater."

Vers 20: "An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch."

Vers 23: "Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, der wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm nehmen."

Vers 26: "Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe."

Johannes, Kapitel 15:

Vers 5: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun."

Vers 7: "Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, werdet ihr bitten, was ihr wollt, und es wird euch widerfahren."

Vers 16: "Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und bestimmt, dass ihr hingeht und Frucht bringt und eure Frucht bleibt, auf dass, worum ihr den Vater bittet in meinem Namen, er's euch gebe."

Was für ein Erbe! Was für ein Vorrecht! Und was ist Sein einziges Gebot?

Vers 17: "Das gebiete ich euch, dass ihr euch untereinander liebt."

Lasst uns daran denken – das Gebot gilt, egal wie es uns gerade Zumute ist… Ich ermutige Sie, das Johannes Evangelium ganz durch zu lesen.

Gott Segne Sie!

Daniel Tracy – Direktor IBL-Internationaler Bibellehrdienst – Derek Prince Ministries


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.