Geistlich fit

Täglicher E-Mail-Newsletter mit Andachten, kurzen Audio- oder Video-Botschaften, Gebetsaufrufen, weiterführendem Material und Gebetsanliegen.

Anmelden

E-Mail-Newsletter

Neue Aktionen, Angebote und Veröffentlichungen. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versandt. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Anmelden

Liebe Freunde und Freundinnen,

wie viele von euch wissen, ist der IBL der deutsche Arbeitszweig von Derek Prince Ministries - International. Insgesamt gibt es fast 100 Büros weltweit, die Lehrmaterial von Derek Prince verteilen! Wir möchten uns ab sofort an das Corporate Design der Internationalen Büros anpassen, um einen höheren Wiedererkennungswert zu erzeugen und unsere Dazugehörigkeit zum übergeordneten Dienst zu betonen! Wir sind unfassbar Stolz auf diese immense Familie aus Glaubensgeschwistern und wir preisen Gott dafür, dass wir dazugehören dürfen.

Hiermit stellen wir Euch unser neues Logo vor. Dieses Logo werdet ihr künftig auch bei anderen Derek Prince Büros weltweit wiederfinden.


 

Möge dieser Dienst in den kommenden Jahren weiter wachsen und noch vielen Menschen auf der ganzen Welt ein großer Segen sein, um "die Unerreichten zu erreichen und die Ungelehrten zu lehren, damit die Herrlichkeit des Herrn das Land bedeckt wie das Wasser das Meer!"

Gott segne euch,
Das IBL-Team

Ist Ihnen bewusst, wie außergewöhnlich und wunderbar Ihre Erlösung ist? Manche Menschen wurden in christliche Familien hineingeboren und kennen außer dem „Christsein“ nichts anders. Als Kinder haben sie womöglich Jesus in ihr Herz eingeladen und gehen mit einer beneidenswerten Selbstverständlichkeit mit Ihm durch den Alltag. Andere sind erst in späteren Jahren zum Glauben gekommen und kennen den Unterschied zwischen „mit Jesus“ und „ohne Jesus“ sehr wohl! Es ist klar, dass dadurch eine andere Ebene der bewussten Dankbarkeit entstehen kann.

Für mich ist es immer wieder wichtig, ein Blick nach hinten – „zurück zu den Wurzeln“ – zu werfen, um meine Bewunderung und Dankbarkeit Gott gegenüber aufzufrischen. Daran möchte ich Sie in dieser kurzen Andacht teilhaben lassen:

Der Internationale Bibellehrdienst hat den Leitspruch "Die Unerreichten erreichen und die Ungelehrten lehren". Womit möchten wir die Unerreichten erreichen? Mit der lebensverändernden Gnade Gottes, Seiner Ermutigung und Seiner Hoffnung! Hiermit möchten wir Menschen, die derzeit in schwierigen Situationen stecken neue Aussicht und Zuversicht schenken. Aber uns fehlen die Kontakte zu eben solchen Menschen. Wir brauchen dringend die Mitarbeit von Personen, die in Krankenhäusern, Gefängnissen, Seniorenheimen, Jugendzentren oder ähnlichen Einrichtungen arbeiten und ein Herz für Jesus haben.


Jesaja 60,1-5: "Mache dich auf, werde Licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir! Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Und die Völker werden zu deinem Lichte ziehen und die Könige zum Glanz, der über dir aufgeht. Hebe deine Augen auf und sieh umher: Diese alle sind versammelt, kommen zu dir. Deine Söhne werden von ferne kommen und deine Töchter auf dem Arm hergetragen werden. Dann wirst du es sehen und vor Freude strahlen, und dein Herz wird erbeben und weit werden, wenn sich die Schätze der Völker am Meer zu dir kehren und der Reichtum der Völker zu dir kommt."

Diese Schriftstelle bezieht sich ohne Zweifel direkt auf Israel und das jüdische Volk. Aber es geht – auch ohne Zweifel – um das kommen unseres Herrn Jesus Christus und um uns, die wir durch Jesus wiedergeboren sind. Dadurch ist das Licht, bzw. die Herrlichkeit des Herrn über uns aufgegangen! Preis dem Herrn dafür! Durch Sein Licht sind wir Licht geworden. Die gute Nachricht besteht darin, dass es keinen Schalter gibt, mit dem wir das Licht ein und ausschalten könnten. Wir sind Licht weil Er Licht ist – und zwar immer!

Wir möchten Pastoren und Gemeindeleiter zum Dienst zurüsten!

Wie bereits in unserer letzten Veröffentlichung erwähnt, haben wir es uns für das Jahr 2020 zum Ziel gesetzt, den Gemeinden innerhalb des deutschsprachigen Europas ein Segen zu sein und ganz konkret dazu beizutragen, ihren Glauben zu vertiefen, zu stärken und zu erneuern.

Wir verstehen es als Teil unseres Dienstes, diejenigen zuzurüsten und zu unterstützen, die wiederum dem restlichen Leib Christi dienen.

Lobpreis ist nicht nur etwas das man „tut“, sondern auch ein Ort. Ein Ort in der Gegenwart des Herrn. Es ist aber auch ein Ort, an dem der Zugang zu einem anderen Ort möglich wird – ein Vorort, so zu sagen. Durch den Lobpreis gelangen wir in die Anbetung. Wenn ich Lobpreis und Anbetung mit der Stiftshütte vergleiche, dann ist für mich der Lobpreis der Raum, der als das Heiligste bezeichnet wird, und Anbetung das Allerheiligste. Wenn ich anfange den Herrn zu loben, trete ich durch den äußeren Vorhang in die Stiftshütte hinein. Dort finde ich den Opferaltar, worauf ich meine Sühneopfer (Buße) hinlege. Erst danach trete ich in den Heiligsten Ort hinein. Dort lege ich Lobpreis auf dem Räucheralter ab und mein Lobpreis steigt auf wie ein wohlgefälliger Geruch vor Gott. In Gottes Gegenwart transformiert sich der Lobpreis in Anbetung – eine viel tiefere Wahrnehmung der Gegenwart des Herrn.

ZU DEN ANGEBOTEN IM ONLINE-SHOP

Hier einige Eckdaten zum ersten Kurs:

  1. Das Thema des Kurses ist „Das Verheißene Land“. Er geht intensiv auf die Themen „Israel & der Nahe Osten“, sowie „Biblische Prophetie & das Volk Gottes“ ein und basiert auf dem Buch „Biblische Prophetie und der Nahe Osten“.
  2. Das kursbegleitende Buch "Biblische Prophetie und der Nahe Osten" wird kostenfrei als Ebook zur Verfügung gestellt. Die gedruckte Version kann bei Bedarf kostenpflichtig erworben werden.
  3. Der Kurs wird am 10.07.2020 offiziell beginnen.
  4. Der Kurs kann vollständig auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC (Windows & Mac) absolviert werden. Hierbei wird der standardmäßige Webbrowser genutzt.
  5. Anstatt volle Kursgebühren zu verlangen, berechnen wir lediglich eine Administrations-Pauschale von 19,90€. Die Kosten für den Kurs selbst sollen auf Spendenbasis gedeckt werden.
  6. Der Kurs ist in 8 Lektionen unterteilt. Nach Kursbeginn wird jeden Freitag eine neue Lektion freigeschaltet.
  7. Um eine Lektion erfolgreich abzuschließen, müssen alle innerhalb der jeweiligen Lektion enthaltenen Fragen und Aufgaben erfolgreich abgeschlossen werden. Es gibt keinen abschließenden Kurs-Test. Der Kurs ist bestanden, wenn alle Lektionen abgeschlossen wurden.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie aufgrund der unterschiedlichen, visuell ansprechenden Lernmethoden, die im Kurs angewandt werden, viel Spaß am Lernen haben werden! Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

ZUM KURS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.